Öffnungszeiten des Sekretariats:
Montag bis Freitag
von 7:30 bis 15:30 Uhr

Außenstelle Trieben
Tel: 03615/28020

 

 

Schüler Wettbewerbe

 
 

3D CAD Wettbewerb 

 
   
         
     
 

 
 

 
     
   
     
     

 

 

Was ist CLIL

Unter CLIL (Content and Language Integrated Learning) versteht man die Verwendung der Fremdsprache zur integrativen Vermittlung von Lehrinhalten und Sprachkompetenz außerhalb des Sprachunterrichts unter Einbindung von Elementen der Fremdsprachendidaktik.

aus: BGBl II Nr. 300, 2011, Anlage 1, ausgegeben am 7. September 2011.

CLIL Unterricht an der HTL Zeltweg

An der HTL Zeltweg werden die folgenden fachtheoretischen Unterrichtsgegenstände in englischer Sprache unterrichtet:

Jahrgang

Gegenstand

Lehrer

3. Jahrgang
Maschinenbau

Maschinen und Anlagen
Konstuktionsübungen und Produktentwicklung

DI Balog Roland
DI Dietler Manfred
DI Maier Alexander
DI Timmerer Christian

3. Jahrgang
Bautechnik

Gestaltung und Baukultur
Baustile, Gebäude- und Gestaltungslehre
Konstuktionsübungen

DI Kerbler Manfred
DI Pfeffer Ferdinand
DI Thierrichter Roland

4. Jahrgang
Maschinenbau

Maschinen und Anlagen
Wirtschaft und Recht
Konstuktionsübungen und Produktentwicklung

DI Dietler Manfred
DI Martetschläger Arno
DI Maier Alexander

4. Jahrgang
Bautechnik

Gestaltung und Baukultur
Baustile, Gebäude- und Gestaltungslehre
Konstuktionsübungen

DI Kollegger Anna
DI Lorber Irmgard
DI Pfeffer Ferdinand
DI Rathmanner Brigitte
DI Thierrichter Roland

5. Jahrgang
Maschinenbau

Maschinen und Anlagen
Laboratorium

DI Christöfl Thomas
DI Maier Alexander

5. Jahrgang
Bautechnik

Gestaltung und Baukultur
Baustile, Gebäude- und Gestaltungslehre
Entwurfszeichnen

DI Rathmanner Brigitte
DI Schenk Gerd

DI Thierrichter Roland

Was spricht für CLIL

CLIL führt zu 

  • erhöhter Motivation für die Fremdsprache
  • zu schnellerem Lernfortschritt und besseren Leistungen in der Fremdsprache und im Fachgegenstand
  • gezielter Vorbereitung auf das Berufsleben
  • einer Internationalisierung der Fremdsprachenausbildung
  • Einbettung der Fremdsprache in den Lehrplan der Fachgegenstände
  • vielseitigeren Lehrmethoden

Quellen:   www.teachingenglish.org.uk, www.clil-axis.net, www.cilt.org.uk

Content and Language Integrated Learning at School in Europe (= Eurydice-Länderbericht Österreich) 2004/05.