Öffnungszeiten des Sekretariats:
Montag bis Freitag
von 7:30 bis 15:30 Uhr

Außenstelle Trieben
Tel: 03615/28020

 

 

Schüler Wettbewerbe

 
 

3D CAD Wettbewerb 

 
   
         
     
 

 
 

 
     
   
     
     

 

 

Schulweihnachtsfeier 2016

Auch der letzte Schultag im Kalenderjahr beginnt an der HTL Zeltweg mit stundenplanmäßigem Unterricht. Den Abschluss des Schultages bildet aber die traditionelle Feier im Veranstaltungssaal.


Die mit neuen Kräften aus den ersten Klassen verstärkte Schulband unter der Leitung von Kapellmeister Herbert Bauer eröffnete die Weihnachtsfeier in gewohnter musikalischer Brillianz und umrahmte den Ablauf mit weiterern Musikstücken. Nachdem Direktor Hofrat DI Steinbrucker mit Ende November in den Ruhestand getreten war nahm der neue Schulleiter DI Arno Martetschläger die Begrüßung vor.

 

Den nächsten Programmpunkt bildete die Siegerehrung für das am Vortag von der Schülervertretung veranstaltete Handballturnier. Den Sieg beim perfekt organisierten Wettbewerb errang die Mannschaft Don Promillo aus der 7AHBTH, gefolgt vom Team Bock 7,0 Prozent der 3AHMBT und den Null Acht Fünfzehn der 3BHMBT. Die Damenwertung gewann das Team der 2AHBTH. Der Schulsprecher Georg Strohhofer überreichte die Preise und bedankte sich auch bei den Schiedsrichtern Mag. Walter Steinberger, Mag. Bernhard Glechner und Mag. Friedrich Spies mit Pralinen.



An der HTL Zeltweg werden auch jene nicht vergessen, die es nicht so leicht haben im Leben. Heuer konnte für eine Familie aus Judenburg mit einem nach einem Impfschaden schwer behinderten Sohn ein Betrag von € 1330,-  gesammelt werden. Die Summe setzt sich aus den Spenden der Schülerinnen und Schüler und der Lehrkräfte sowie aus den Teilnahmegebühren beim Handballturnier zusammen. Die mit ihrem Sohn bei der Feier anwesenden Mutter bedankte sich mit herzlichen Worten bei der versammelten Schulgemeinschaft für die Unterstützung. Das Geld wird für Medikamente und Therapien verwendet werden, welche der junge Mann (27 Jahre alt) dringend benötigt.


Eine Hinführung auf Weihnachten und den Sinn des Schenkens brachte ein Video, in welchem  der Kabarettist Roland Düringer seine Kindheitserinnerungen an den Heiligen Abend zum besten gibt. Der Pfarrer von Zeltweg, Mag. Gerhard Hatzmann, nahm in seinen Worten darauf Bezug und bedankte sich auch nochmals für die großzügige Spende. 

Verabschiedet von Schulleiter Martetschläger konnten die Schülerinnen und Schüler nach letzten Klängen der Schulband den Weg in ihre zumeist wohlverdienten Ferien antreten.