Öffnungszeiten des Sekretariats:
Montag bis Freitag
von 7:30 bis 15:30 Uhr

Außenstelle Trieben
Tel: 03615/28020

 

 

Schüler Wettbewerbe

 
 

3D CAD Wettbewerb 

 
   
         
     
 

 
 

 
     
   
     
     

 

 


Schulschlussfeier 2016


Am 7. Juli 2016, dem Tag vor der Zeugnisverteilung, fand an der HTL Zeltweg der gemeinsame Abschluss des Schuljahres statt. Schülerinnen und Schüler versammelten sich gemeinsam mit ihren Lehrkräften und der Schulleitung im Festsaal ein.Die  schwungvolle musikalische Umrahmung der Feier steuerte wiederum Kapellmeister Herbert Bauer mit seinen Musikerinnen und Musikern bei.

   

Direktor Hofrat DI Gerhard Steinbrucker nahm, zum letzten Mal in dieser Funktion, die Begrüßung vor. Er konnte dabei vom Elternverein Herrn Leitner mit Begleitung und den Pfarrer von Zeltweg, Mag. Gerhard Hatzmann willkommen heißen.
Anschließend gab Abteilungsvorstand DI Manfred Kerbler einen reichlich bebilderten Rückblick auf die Highlights des abgelaufende Schuljahr. Den nächsten Programmpunkt bildete die Übergabe von Preisen an die Besten der am Dienstag stattgefundenen Sportwettkämpfe (Beachvolleyball, Kegeln, Darts, Minigolf) durch Turnprofessor Mag. Walter Steinberger.

 

    

Im Anschluss daran fand die Ehrung der Schülerinnen und Schüler mit Ausgezeichnetem bzw. Gutem Erfolg statt. Die Zahl  ist in den letzten Jahren gestiegen, es gab heuer 19 Auszeichnungen und 25 Gute Erfolge.Diejenigen mit Auszeichnung erhielten zwei Gutscheine für einen freien Tag, ein HTL-Leibchen sowie eine vom Elternverein gesponserte Arena-Gutscheinmünze. Jene mit Gutem Erfolg bekamen einen Gutschein für einen freien Tag und ebenfalls vom Elternverein bezahlte fair gehandelte Schokoladen und Gummibären.

 

Pfarrer Hatzmann stimmte die versammelte Schulgemeinschaft mit einem besinnlichen Text auf die Ferien ein, bevor der Höhepunkt des Tages begann. Es war gelungen, den aus dem Murtal gebürtigen Religionslehrer und Kabarettisten Stefan Haider für ein fast einstündiges Programm zu gewinnen. Seine Text- und Musikbeiträge ergänzten sich aufs beste und wohl alle Anwesenden verließen heiter gestimmt die Feier.