Öffnungszeiten des Sekretariats:
Montag bis Freitag
von 7:30 bis 15:30 Uhr

Außenstelle Trieben
Tel: 03615/28020

 

 

Schüler Wettbewerbe

 
 

3D CAD Wettbewerb 

 
   
         
     
 

 
 

 
     
   
     
     

 

 

Abend-HTL Zeltweg geht in die dritte Runde

Einen Beitrag zur Lösung des aktuellen Technikermangels in unserer Region leiste die Abend-HTL in Zeltweg. Nachdem derzeit 21 Abendschüler neben ihrer Arbeit die Schulbank drücken und 2017 die Abendmatura ablegen werden gibt es ab Herbst neuerlich die Möglichkeit einen 4-jährigen Studiengang für Maschinenbau zu besuchen.

Die HTL Zeltweg bietet damit Interessierten die Möglichkeit einer Diplom- und Reifeprüfung und ermöglicht damit den Absolventen eine Ingenieursausbildung, die auch einen unmittelbaren Nutzen für deren Arbeitgeber bringt. Damit wird auch sichergestellt, dass das in der Region benötigte Know-How, das für die Sicherung des Industriestandortes „Aichfeld – Murboden“ notwendig ist, auch lokal vorhanden ist. Zusätzlich ist diese Wissensvermittlung – im Gegensatz zu anderen weiterführenden Ausbildungen - sowohl für die Schüler, als auch deren Arbeitgebern kostenlos. In 8 Semestern erwerben die Schüler unter anderem Wissen in den allgemein bildenden Gegenständen Deutsch, Englisch und Mathematik, für die nach 4 Semestern die Reifeprüfung abgelegt werden kann. In den verbleibenden 4 Semestern wird das für den Maschinenbau essentielle Wissen in den Bereichen Konstruktion, Mechanik, Fertigungstechnik und Elektrotechnik unterrichtet. Zusätzlich erwerben die Absolventen durch die betriebswirtschaftliche Ausbildung auch noch die Unternehmerprüfung, womit sie auch die Voraussetzung für eine selbständige Tätigkeit erfüllen.

Der neue Studienlehrgang, unter der Leitung von Mag. Hermut Lantzberg wird im Herbst starten, wobei Anmeldungen im Sekretariat der HTL Zeltweg vorgenommen werden können.

Eine detaillierte Informationsveranstaltung wird am Dienstag 3.5. um 18 Uhr an der HTL Zeltweg erfolgen, der erste Schultag ist der 12.9.2015 um 17:30.