Öffnungszeiten des Sekretariats:
Montag bis Freitag
von 7:30 bis 15:30 Uhr

Außenstelle Trieben
Tel: 03615/28020

 

 

Schüler Wettbewerbe

 
 

3D CAD Wettbewerb 

 
   
         
     
 

 
 

 
     
   
     
     

 

 


Würth sorgt für festen Halt bei HTL Zeltweg

Praxisbezogene Berufsausbildung gab es für die Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrganges der Abteilung Bautechnik der HTL Zeltweg im Rahmen der Dübelschulung im Kundenzentrum der Firma Würth in Fohnsdorf.
Betreut wurden die angehenden Bautechnikerinnen und Bautechniker von der zertifizierten Dübeltechnikerin Tanja Steinhauser und dem begleitenden Lehrer DI Bartholomäus Reiter.


War der Dübel früher einfach nur ein Hilfsmittel zur Befestigung, hat er sich mittlerweile zu einem High-Tech-Produkt entwickelt, dessen zuverlässige Tragwirkung nur dann effizient und effektiv genutzt werden kann, wenn der Anwender weiß, welcher Dübel welches Befestigungsproblem optimal löst. Dabei geht es insbesondere um die Verantwortlichkeiten in der Ausführung und die damit verbundene Haftungsfrage bei Schadensfällen.


Neben der theoretischen Einführung, bei der erklärt wurde, welche Dübel für Innenbereiche, welche für bewitterte Bereiche verwendet werden dürfen wobei zusätzlich die Untergründe berücksichtigt werden müssen, folgte der spannende praktische Teil. Die richtige Vorgehensweise und die einzuhaltenden Schritte konnten so anschaulich angeeignet werden.
Die Teilnehmer erhielten überdies ein Schulungszertifikat, das in der Praxis von ausführenden Bau-, Zimmerer- bzw. Schlosserfirmen nachgefragt wird, und ansonsten nur über firmeninterne Mitarbeiterschulungen durch die Firma Würth erworben werden kann.