Öffnungszeiten des Sekretariats:
Montag bis Freitag
von 7:30 bis 15:30 Uhr

Außenstelle Trieben
Tel: 03615/28020

 

 

Schüler Wettbewerbe

 
 

3D CAD Wettbewerb 

 
   
         
     
 

 
 

 
     
   
     
     

 

 


Visionärer Holzbau an HTL Zeltweg


Was haben das südkoreanische Yeoju, das andalusische Sevilla und das Okinlab in Saarbrücken mit der HTL Zeltweg zu tun? In den drei Städten stehen futuristische, revolutionäre Holzkonstruktionen auf Basis bionischer Strukturen und auch die Bauingenieure der HTL Zeltweg haben ein derartiges Projekt umgesetzt.

Auf Initiative von Abteilungsvorstand Arch. DI Manfred Kerbler entwickelten die Schülerinnen und Schüler der Abteilung Holzbau einen begehbaren Zylinderabschnitt mit schraublinienartiger Netzstruktur.
Bei der Realisierung dieses visionären Objektes, konnte die professionelle Hilfe der Firma Pabst gewonnen werden,  die als führender regionaler Holzindustriebetrieb mit moderner 3D-Planung und automatisierter Fertigung die notwendige technische Hardware besitzt.


Im Rahmen eines Workshops mit den Schülerinnen und Schülern der vierten Jahrgänge wurde von Bernhart Seitweger und Thomas Pöllauer von der Firma Pabst das Programm CADWORK vorgestellt und die Planung des Tunnels praxisgerecht vermittelt. Zusätzlich erklärte sich die Firma Papst bereit die Fertigung der Zuschnitte zu übernehmen. Hierfür wurden die angehenden Technikerinnen und Techniker Anfang des heurigen Schuljahres ins Werk Zeltweg zu einer Werksbesichtigung eingeladen, und konnten dort die professionelle Fertigung mitverfolgen.

Im Rahmen des Tragwerkeunterrichts von DI Gerd Schenk und DI Bartholomäus Reiter wurde der Tunnel von mehreren Gruppen finalisiert und können im Rahmen des „Tages der offenen Tür“ am 28. und 29.11.2014 in der HTL Zeltweg besucht werden. Und wer weiß – vielleicht fragt sich ja auch einmal ein Bürgermeister „Was hat eigentlich meine Gemeinde mit Sevilla zu tun“.