Öffnungszeiten des Sekretariats:
Montag bis Freitag
von 7:30 bis 15:30 Uhr

Außenstelle Trieben
Tel: 03615/28020

 

 

Schüler Wettbewerbe

 
 

3D CAD Wettbewerb 

 
   
         
     
 

 
 

 
     
   
     
     

 

 

Abend HTL

Neuer Abend-HTL-Lehrgang: Automatisierungstechnik

Start Schuljahr 2016/17


Anmeldeformular

Infoblatt

 

 

HTL Kapfenberg

 

Mit dem Schuljahr 2016/17 startet ein neuer Lehrgang "Automatisierungstechnik" an der HTL-Trieben. Die Organisation des Lehrganges erfolgt seitens der HTL Kapfenberg.


Abend-HTL, kombiniert mit Fernstudienanteil,
FACHRICHTUNG Automatisierungstechnik

 

Voraussetzungen

      Abschluss der 8. Schulstufe

 

      facheinschlägige Lehrabschlussprüfung oder Vorbereitungslehrgang

 

      Mindestalter 17 Jahre

 

              berufstätig oder als arbeitssuchend gemeldet

Ausbildung: Die Ausbildung dauert 4 Jahre (siehe Lehrplan) und endet mit der Reifeprüfung. In einer fundierten Ausbildung werden folgende Schwerpunkte gesetzt:

 

  • Kommunikation und Präsentation
  • Englisch
  • angewandte Mathematik
  • Informatik
  • Mechanik und Maschinenelemente
  •   Automatisierung
  • Elektrotechnik
  • Maschinen und Anlagentechnik
  • Fertigungstechnik
  • Konstruktion und Produktentwicklung
  • Labor (Automatisierung, Maschinenprüfstände)

Unterrichtszeiten:

    Montag bis Dienstag und Donnerstag bis Freitag von 17:30 bis 21:30 Uhr

 

Schulabschluss:

      Das

Reifeprüfungszeugnis

    berechtigt nach dreijähriger einschlägiger Tätigkeit im Betrieb zum Erwerb des Titels "Ingenieur". Es berechtigt zum Studium an Universitäten und Fachhochschulen.

Kosten:

      Das Studium ist kostenlos. Schulbücher werden im Rahmen der Schulbuchaktion bereitgestellt. Kopien und Arbeitsmittel sind vom Teilnehmer selbst zu bezahlen.

 

Fragen und Anmeldung:
HTBL Kapfenberg - Sekretariat
Frau Gabriele Braunegger
Tel.: 05/0248069 603
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AV Abend-HTL DI Heinrich Harich
Tel.: 05/0248069 505
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!